Aktuelles

... da viele Themen nicht für alle interessant ist und ich mich dafür interessiere, wer hier unterwegs ist, sind bestimmte Bereiche nur noch mit Kennwort zugänglich. Einfach E-Mail schicken und ich teile das vorübergehende Kennwort mit.

admin@uwe-gottschalk.de

 

 

 

Stand Homepage:

14.1.2018

Hier finden Sie uns

Uwe Gottschalk
Löhrtor 7
57072 Siegen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 271 72240

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Twitterkontakt von Anna

Neue Wege entstehen, indem man sie geht
Neue Wege entstehen, indem man sie geht

Fußball mit SchuSS von 2011 bis 2014

Am 27. Juni 2014 fand die vorerst letzte Arbeitsgruppe Mädchenfußball an der Hammerhütter Grundschule statt. Die anliegenden Fotos zeigen dieTeilnehmer dieser Arbeitsgruppe:

Fußball mit SchuSS - Entstehung ,Geschichte und Ausblick

 

Die 1. Fußballarbeitsgruppe fand im 2. Schulhalbjahr 2009 an der Realschule "Am Oberen Schloss" statt. Die Teilnehmerinnen kam außerdem von der Realschule "Am Häusling" und des Gymnasiums "Am Löhrtor". 
Geleitet wurden diese Arbeitsgruppen von Rainer Meckel (Trainer der B-Juniorinnen der Sportfreunde Siegen). 

Im 1. Halbjahr 2010 startete die Zusammenarbeit mit dem Projekt "Mädchen mittendrin - mehr Chancen für Mädchen durch Fußball" 


 

Ab diesem Zeitpunkt ist das Projekt vor allem an den Siegener Grundschulen aktiv. 

Hier übernahm Rainer bis zum Schuljahr 2010/2011 eine Arbeitsgruppe an der Grundschule Fischbacherberg. Die Grundschularbeitsgruppen Hammerhütte wurde von Anna Magdalena und Uwe geführt. Außerdem folgte eine weitere Arbeitsgruppe an der Grundschule Lindenberg. 

Seit dem Schuljahr 2011 wird diese Arbeitsgruppe durch Anna Magdalena und Uwe Gottschalk betreut. 

 

Nach insgesamt 4 1/2 Jahren zieht sich das Projekt "Erfolg mit SchuSS - Schule und Sport Siegen" aus der Nachmittagsbetreuung zurück.

Teilweise wurden Arbeitsgruppen an fünf Grundschulen gleichzeitig betreut. Größter Erfolg im Bereich des Mädchenfußballs war hier die Teilnahme am Finalturnier des FLVW im Jahre 2011 mit der Grundschule Hammerhütte. Zuletzt arbeitete das Projekt SchuSS mit der Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland zusammen. Außerdem wurden in dieser Zusammenarbeit drei Fußballassistentinnenausbildungen durchgeführt. Viele Mädchen fanden über das Projekt SchuSS den Zugang zum Verein.

Aufgrund der stetig verbesserten Möglichkeiten der Schulen zieht sich mit Beendigung des Schuljahres das Projekt SchuSS nun aus der Nachmittagsbetreuung zurück. An der Fischbacherberggrundschule und der Hammerhütter Grundschule betreute zuletzt Anna Magdalena  die jungen Fußballtalente.

Der Focus wird zukünftig auf den Neujahrscup für Grundschulfußballmädchenteams gerichtet sein. Auch hier werden sich Veränderungen in der Durchführung und Konzeption ergeben. Der 5. Neujahrscup ist für Januar 2015 geplant.

bitte klicken um mehr zu erfahren

Schnell kristallisierte sich die Zusammenarbeit mit mehreren Grundschulen im Bereich Mädchenfußball als Kernprojekt heraus, um hier den Zugang zu sportbegeisterten Kindern zu finden. Ab dem Jahr 2012 arbeitet nun das Projekt „Erfolg mit SchuSS“ mit dem Projekt „Laureus Kicking Girls“ zusammen. „Erfolg mit SchuSS“ bietet Arbeitsgemeinschaften an Schulen an, die von ehrenamtlichen Leitern durchgeführt werden

Diese Arbeitsgemeinschaften sind die Basis des Projekts und bilden die Klientel, die zielstrebig für Fußballturniere trainiert und mit großer Begeisterung daran teilnimmt. Hierbei ist hervorzuheben, dass die Projektmannschaften sowohl an offiziellen Vereinsturnieren des Fußballkreises teilnehmen als auch beim selbst organisierten Projektturnier „Neujahrscup für Grundschulmädchenteams“ im Januar eines jeden Jahres partizipieren.

Der Neujahrscup für Grundschulmädchenteams ist mittlerweile ein von „Erfolg mitSchuSS“ initiiertes Mädchenfußballturnier der Siegener Grundschulen mit mehr als 200 Teilnehmerinnen. Dieses Turnier ist geprägt von einem hohen Fair-Play-Charakter. Ohne Schiedsrichter werden die Grundschulmannschaften mit den verschiedensten interkulturellen Hintergründen (elitäre Grundschule,Brennpunktschule, Schule mit sozial Benachteiligten, Schule mit hohemMigrationsanteil) von den Jung-Trainerinnen der weiterführenden Schulen (Bertha von-Suttner Gesamtschule, Gymnasium am Löhrtor, Evangelisches Gymnasium Siegen und der Realschule Am Oberen Schloss) durch das Turnier geführt. Mittlerweile erleben auch die Eltern auf der Plattform der Veranstaltung ihre Kinderbeim freudigen Spielen und kommen untereinander zum Austausch. „Erfolg mit SchuSS“ ist auch hier Vermittler und Ansprechpartner.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Gottschalk, Löhrtor 7, 57072 Siegen © Uwe Gottschalk

Anrufen

E-Mail

Anfahrt