Aktuelles

... da viele Themen nicht für alle interessant ist und ich mich dafür interessiere, wer hier unterwegs ist, sind bestimmte Bereiche nur noch mit Kennwort zugänglich. Einfach E-Mail schicken und ich teile das vorübergehende Kennwort mit.

admin@uwe-gottschalk.de

 

 

 

Stand Homepage:

14.1.2018

Hier finden Sie uns

Uwe Gottschalk
Löhrtor 7
57072 Siegen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 271 72240

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Twitterkontakt von Anna

Neue Wege entstehen, indem man sie geht
Neue Wege entstehen, indem man sie geht

Ravne-Tunnelsystem

Damit die Rückfahrt entspannter wird und wir noch zum Tunnelsystem wollten, vermieden wir den gleichen Weg, den wir zur Hinfahrt genutzt hatten. Wir fuhren einfach den Weg weiter, ohne zu wissen, ob dieser befahrbar ist und wo er endet.

 

Der Weg führte an einem Friedhof vorbei über sehr schlechter Fahrbahn den Berg hinab.

 

Um zu überraschender war, dass wir nach ca. 4 KM genau bei dem Besucherzugang zu den Ravne-Tunnelsystem ankamen. Suchen mussten wir also nicht mehr und wir waren dort, wo wir  den nächsten Besichtigungspunkt geplant hatten - schöner Zufall.

 

 

Das rege Treiben dort war schön und friedlich. Es gibt genügend Händler, Hinweise und Erklärungen und die "Tunnelführer". Hier sprach uns sehr schnell Haris an, der perfekt Deutsch spricht und dessen Geburtsort Visoko ist. Er führte uns durch das Tunnelsystem und erklärte die verschiedenen Megalithen, Zusammensetzung der Luft und alles was sonst noch dazu gehört.

 

Aber interessanter als das gesprochene Wort ist das Körperbefinden und die Bedeutung der keltischen Runen auf den Megalithen, die Formen und Muster auf den Steinen etc. . Kurzum gesagt: Wir können uns nicht vorstellen, dass dies alles Zufall ist, dass dies vorzeitliche Minen sind. Diese Tunnels haben eine andere Bedeutung. Wir glauben diese Bedeutung zu kennen - jedoch soll jeder sich seine eigene Meinung hierüber bilden. Nochmals vielen Dank an Haris für die gute und persönliche Betreuung.

 

Hier einige Bilder von dem Aufenthalt bei den Ravne-Tunnel!

 

weitere Informationen über das Tunnelsystem findet hier unter diesem Link.

 

Das sagt Dr. Sam Osmanagich (der Entdecker der Bosnischen Pyramiden hierzu):

 

Quelle: http://www.bosnische-pyramiden-reisen.com/das-tal-der-pyramiden/der-ravne-tunnel/

 

1.200 von ca. 10.000 Metern sind bisher frei gelegt;

18.400 Negativ-Ionen pro cm3 in der Tunnelluft;

10.000 bis 40.000 Bovis wurden dort gemessen;

Megalith-Steine aus einer "Art Keramik"

 

Anteil des Sauerstoffgehaltes (20 %) ähnlich der natürlichen Umgebung (ohne künstliche Belüftung)!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Gottschalk, Löhrtor 7, 57072 Siegen © Uwe Gottschalk

Anrufen

E-Mail

Anfahrt